Logo

Verantwortung im Strafrecht in Potsdam

Rechtsanwalt Dutsch in Potsdam informiert

Man kann schneller in das Visier der Strafverfolgungsbehörden geraten, als man es für möglich hält. Zudem sind bereits viele Bürger einmal Opfer einer Straftat geworden und damit mit dem Strafrecht in Berührung gekommen.

Sollten Sie eine Vorladung aus Potsdam erhalten, ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren. Schweigen Sie gegenüber der Behörde und rufen Sie mich als Strafverteidiger rechtzeitig in Potsdam an, damit wir gemeinsam das Vorgehen besprechen können. Gerade bei einer rechtzeitigen Kontaktaufnahme mit mir kann schon im Anfangsstadium Einfluss auf die Ermittlungen genommen werden.

Verteidigung im Strafrecht

Meine Aufgabe als Strafverteidiger aus Potsdam liegt darin, den Griff nach der vermeintlichen Wahrheit zu stoppen. Ich engagiere mich für ein faires Verfahren im Strafrecht und streite für die Unschuld meiner Mandanten. In meiner Person finden Mandanten einen Strafverteidiger, der es gewohnt ist, professionell und energisch um ihre Rechte zu streiten. Ich berate und vertrete meine Mandanten aus Potsdam gegenüber Behörden, Staatsanwaltschaften und Gerichten. Besondere Kompetenz besitze ich in der präventiven Beratung im Strafrecht: Verfahren erzeugen Krisen, die ich durch adäquate und vor allem zeitnahe Maßnahmen verhindern kann.

Vorsorge beim Strafrecht

Bei meinen Mandaten in Potsdam ist es wichtig, kompetent mit den Ermittlungsbehörden und Gerichten umzugehen. Die Absprache des richtigen Vorgehens mit meinen Mandanten ist dabei für mich wichtig. Gern stelle ich meinen Mandanten die vollständige Abschrift der Gerichtsakte für die Vorbereitung der Verteidigung zur Verfügung. Sprechen Sie unter der Telefonnummer 0331 7044962 meine Rechtsanwaltskanzlei in Potsdam an oder senden Sie mir eine E-Mail radutsch@aol.com.